darsteller als jakob grimm

200. Jahre Kinder- & Hausmärchen - Erzählcompany JETZT!

Burg Baesweiler│März 2012

 

jakobgrimm

 

 orientfesteconferencier

bühnenact │erzählenimzelt

 

 
Locations
Grimm für Schulen & Bibliotheken
Grimm für Schulen & Bibliotheken
Solo-Show als Jakob Grimm
Solo-Show als Jakob Grimm
Kleinkunst: Erzählcompany JETZT!
Kleinkunst: Erzählcompany JETZT!

Video │5* Hotel "Jardins de la Koutoubia"

Marrakesch (Marokko) │2012

40 Gäste im Erzähler-Zelt

Eyneburg (B) │2009

 
Videos
 
 
Pressespiegel
Jahresprogramm mmare Bedburg
Jahresprogramm mmare Bedburg
Aufsteller - Sauna Aquarius Borken
Aufsteller - Sauna Aquarius Borken
Programmheft - h2o Remscheid
Programmheft - h2o Remscheid
 
Acts │Repertoire

Acts

  • Storydinner im indischen Restaurant

  • Conferencier thematischer Gala-Events

  • Moderation von Orient-Festivals

  • Solo Bühnen-Shows

  • Duo oder Trio-Performance: mit Fakir Jadoo from India und Shri Magada Zauber des Orients

  • Outdoor-Acts beim Orient-Straßenfest

  • Orientgeschichten im Erzähler-Zelt

 

Repertoire: ca. 45 Programme

Episoden aus 1001 Nacht

Schelmengeschichten (Mullah Nasreddin Hodja, Maha Danamuttha)

traditionelle Erzählungen des Hinduismus (Ramayana, Pantchakyana-Warttika)

traditionelle buddhistische Erzählungen (aus dem Leben des Buddha, Weisheitsgeschichten)

Nizami-i Aruzi-i Samarqandi │1110 - 1161 n.Chr. Khorasan (heutiges Gebiet von Nordiran, Afghanistan, Tadschikistan u.a.)

Geboren in der weltberühmten Metropole Samarkand, wurde Nizami-i Aruiz-i höfischer Dichter, Geschichtenerzähler und Schriftsteller am Hofe der Ghasnaviden., dem wichtigen Herrschergeschlecht des persischen Mittelalters. Astronom und Arzt. Schüler von Omar Khayam (Autor des Rubayat). Hauptwerk des Nizami-i Aruzi-i ist das Chahar Maquala ('The Four Discourses'). Darin beschreibt er die vier zentralen Berufe am Hofe eines Fürsten, u.a. des Hofpoeten. - Gemeinsam mit Omar Khayyam ist Nizami-i Aruzi-i auch im heutigen Iran noch eine ausgesprochen populäre Persönlichkeit von überragender Bedeutung.

 

Einsatz durch den Künstler

Als Figur, die sowohl die Kultur des Mittleren Ostens und Indiens darstellt, spiegelt der Künstler die traditionellen engen kulturgeschichtlichen Verbindungen zwischen Persien, Afghanistan und Nordindien wider. Sowohl das Kulturgut aus 1001 Nacht, das von China über Indien bis nach Westeuropa über die Seidenstrasse verbreitet wurde, wie die Schelmengeschichten von Mullah Nasreddin oder tradionelle Erzählungen des Buddhismus und Hinduismus passen sich diesem Konzept lebendig ein.

 
Figur │kulturhistorischer Hintergrund
 
aktuelle Termine

05.-08.08.2016 │53177 Bonn - Afrika-Orient Kulturfestival

 

 
Referenzen

2015│Orientbereich Mittelalterspektakel Altena: Straßenbühne, Bühnen Solo-Show

            Saunanacht 1001 Nacht im Saunagarten Trier

2014 │Orient-Dorf der Phantasie & Mittelalter-Tage im dt.-frz. Park Saarbrücken: Geschichten im Orient-Teezelt

             Saunanacht 1001 Nacht in der Sauna Aquarius Borken

             MaMuKu - Main macht Kultur Kulturfestival in Oberburg a.M.: Bühnen Solo-Shows + Geschichten im Erzähler-Zelt

2012 │India Night: Benefiz Gala der Lions Clubs Bad Honnef-Siebengebirge - Conderencier + Solo-Bühnenshow

weitere

Couvenmuseum Aachen 'Ausstellung Tee oder Kaffee' │'Sultan Saladin blagert die Eyneburg' - Eyneburg (B)