mittelalterlicher herold

  • Facebook Social Icon

Feierliche Markteröffnung

Anno 1280 │Mai 2015

 

heinrichvon

catzenelnbogen

 

 markteröffnung │tavernenspiel

bühnenshow │walkact

 
Show Acts

Video │5* Hotel "Jardins de la Koutoubia"

Marrakesch (Marokko) │2012

40 Gäste im Erzähler-Zelt

Eyneburg (B) │2009

feierliche Festeröffnung als Herold
In äußerst repräsentativem Gewand eröffnet Reichsgraf Heinrich von Catzenellnbogen Ihr großes Mittelalterfest.
Markteröffnung mit Händlerprobatie
Schlagfertig und mit äußerst viel Improvisation und Humor führt Heinrich von Catzenellnbogen durch die Anpreisungen von Händlern und Versorgern.
Moderation Tavernenspiel
Als mittelalterlicher Moderator präsentiert Herold Heinrich das Tevernenspiel, führt durchs Programm und stellt seine Kollegen vor.
Solo Bühnen-Act
Äußerst kurzweilige Bühnenshow-Einlagen mit mittelalterlichen Münchhausen-Stories.
Walk-Act / Close-Up
Über das Marktgelände schreitend verkörpert Reichsgraf Heinrich ggf. den Gastgeber des Festes und setzt diese Rolle beim Turnier oder an Markständen konsequent um.
Zeremonienmeister: MA Hochzeit
Als Highlight des Mittelaltermarktes oder als repräsentativer Zeremonienmeister für eine Mittelalter Hochzeit.
Mehr anzeigen
 
Videos
 
 
Pressespiegel
Ludwigsburger Kreiszeitung 26.09.2011
Foto als Herold und Beschreibung der Markteröffnung mit "Huld! Huld! Jubel!"
Programmflyer Anno 1280 04.-07.06.2015
Im Gewand des Heinrich von Catzenellnbogen aber als Figur des Festgastgebers "Graf Otto III. von Ravensberg".
Marbacher Zeitung Verlagsbeilage 26.09.2015
Porträt des Reichsgrafen Heinrich beim Verlesen der Marktregularien in Grossbottwar.
Mehr anzeigen
 
Acts │Repertoire

Acts

  • Bühnen Show: sehr repräsentative und feierliche Markteröffnungen von mittelalterlichen Großveranstaltungen als Herold

  • als Sonderprogramm: mit Händlerprobatie etc.

  • mittelalterliches Künstler-Varieté: Moderation des Tavernenspiels als Programmhighlight

  • Walk-Act und Close-Up: vor Ort gespielte Szenarien als mittelalterlicher Gastgeber (z.B. Ehrengast beim Turnier, Marktgericht, Schwertleite) ggf. im Geleit einer Leibwache zur 'Überprüfung' der Marktstände

  • Solo-Bühnenshows: als Einzelkünstler mit z.B. mittelalterlichen Münchhausenstories als Kinder- und Familienanimation

  • feierlicher Zeremonienmeister bei einer Markthochzeit oder einer Mittelalterheirat

Repertoire:

Spontane Bühnenimprovisationen

Mittelalterliche Segenswünsche

Mittelalterliche Schwänke und Münchhausengeschichten als Bühnen Solo-Shows

 
Figur │kulturhistorischer Hintergrund

Heinrich III. von Catzenellnbogen │* ? - † 1179

Das Haus Catzenellnbogen gehörte zu einem der bedeutendsten Adelshäuser in der Stauferzeit. Durch den Zoll v.a. am Rhein waren die Herren von Catzenellnbogen zu großem Reichtum und Einfluss gekommen ebenso wie durch eine geschickte Heiratspolitik. Kaiser Friedrich I. Barbarossa z.B. machte Diether von Catzenellnbogen zum Reichskanzler, der allerdings 1191 beim Italienfeldzug starb. Doch auch weiterhin spielte das Haus von Catzenellnbogen eine wichtige Rolle im Reich (z.B. unter König Rudolf von Habsburg und König Adolf von Nassau). Die Grafen von Catzenellnbogen übernahmen viele diplomatische Aufgaben und wurden in den Reichsfürstenstand erhoben. Als die männliche Linie ausstarb, fielen deren Güter an die Landgrafen von Hessen und begründetetn somit einen bedeutenden Teil des späteren Bundeslandes Hessen.

​Einsatz durch den Künstler

Ursprünglich war der Name des Heinrich von Catzenellnbogen eine spontan improvisierte Idee anlässlich der plötzlichen Übernahme des offiziellen Marktheroldes auf dem Mittelaltermarkt von Grossbottwar 2009. Die anschließenden detaillierteren Recherchen ergaben aber, dass sich diese spontane Kreation durchaus auch historisch belegen lässt. Tatsächlich handelt es sich um eine Mischung aus historischen Gegebenheiten und einer fiktionalen Figur, da die Grafen zu Catzenellnbogen wahrscheinlich erst in der Generation nach Heinrich III. den Reichsfürstenstand erhielten. Zur sehr repräsentativen Bühnendarstellung dient ein prunkvolles, stimmig gestaltetes Gewand eines Hochadligen aus der Stauferzeit.

 
aktuelle Termine
 

03. bis 05.03.2017      │31785  Hameln - Mystica Hamelon

10.03.2017                  │42103  Wuppertal - Mittelalterlicher Handwerkermarkt

29.04. bis 01.05.2017 │74199  Untergruppenbach - 13. Mittelaltermarkt Burg Stettenfels

13. + 14.05.2017         │55422  Bacharach - Vierthälermarkt

25. bis 28.05.2017      │Gütersloh-Isselhorst - Anno 1280 als Graf Otto III. von Ravensberg

09. bis 11.06.2017      │Herrenberg - "Glanz der Ritterzeit" (inklusive Turnier-Herold)

07. bis 09.07.2017      │  Calw i. Schw. - "Calw im Wandel der Zeit"

14. bis 16.07.2017      │ Teinach-Zavelstein - "675 Jahre Zavelstein"

 
Referenzen

regelmäßige Mittelaltermärkte als Herold:

Anno 1280 seit 2012│Historischer Markt Großbottwar 2009 bis 2016│MA Vierthälermarkt Bacharach seit 2013 │MA Irminrathsmarkt Großauheim 2012 bis 2016 │Mystica Hamelon 2012 bis 2014, 2017│MA Weihnachtsmarkt Hannover 2011 - 2015 │Ars Draconis Wuppertal seit 2016 │ Fabula Corvinus seit 2016

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
Kontakt & Service
Acts
weitere Eventlocations
dargestellte Charaktere
Navigation

Comedy │Entertainment

Conferencier │Moderation

Walk-Act │Close-Up

Indoor │Zelt

 

 

Künstlerinfo

Schulen, KiTas, Büchereien

Freizeitparks

Literatur- │Erzählfestivals

Weihnachtsmärkte

Privatfeiern │ Hochzeiten

Storyteller & MC | EN

Conférencier & Conteur | FR

Media
Schauspiel │ Kunst des Erzählens

CV | Curriculum Vitae

Biographie

Termine

Repertoire

 

 

Übersicht

Pressespiegel

TV │Video

Radio │mp3 Hörproben

Bibliothek

 

Was ist Erzählkunst?

Was ist nicht Erzählkunst?

berühmte Erzähler │Erzähltradition

höfische Erzähler │Volkserzähler

Erzähl-Festivals

 

 

 

Administrator

Harry Rischar

ist professioneller Künstler und Mitglied der Künstlersozialkasse KSK.

Copyright © 2016 by Harry Rischar. erstellt mit Wix.com - Alle Rechte vorbehalten.